Exposición en Hanover, Niedersachsen, Alemania

Bañistas

Dónde:
Kestner Gesellschaft / Goseriede 11 / Hanover, Niedersachsen, Alemania
Cuándo:
25 jun de 2022 - 25 may de 2023
Inauguración:
25 jun de 2022
Precio:
Entrada gratuita
Organizada por:
Artistas participantes:
Enlaces oficiales:
Web 
Promociones arteinformado
Descripción de la Exposición
Diango Hernández wird in der Kestner Gesellschaft eine große Wandarbeit mit dem Titel „Bañistas“ (Bathers) gegenüber dem Café „Tender Buttons“ realisieren. Dabei wird sein Werk auf das ehemalige Goseriedebad Bezug nehmen. Die Werke von Diango Hernández sind bis heute von seiner Vergangenheit im kommunistischen Kuba geprägt. Die Ausstellung in der Kestner Gesellschaft mit dem Titel "Bañistas" (Badende) besteht aus drei Metallskulpturen und einem großen Wandgemälde. Der Titel der Präsentation stammt von der Wandmalerei selbst, bei der das Wort Bañistas dreimal über eine große Wand in "Wellen" und "geschrieben" umgewandelt wurde, was insgesamt den Eindruck von Wasser vermittelt. Die drei Skulpturen gehören zu einer Reihe von Werken mit dem Titel "Instopia". Diese Objekte sind Reminiszenzen an soziale Aktivitäten, die in erster Linie von Instagram stammen. Bevor sie in ihrer tatsächlichen Form und mit ihren Materialien existierten, waren sie nur digitale Objekte. Was wir in beiden Werken, der Wandmalerei und den drei Skulpturen, ... sehen, ist mein Wunsch als Künstler, Kunst mit sozialen Medien zu verbinden und diese Verbindung zu nutzen, um die Möglichkeiten des Dialogs und des Verständnisses zu erweitern, die eine solche einzigartige Verbindung mit sich bringen könnte. Ich möchte, dass diese Präsentation das digitale Gefühl nachahmt, dass sie unwirklich wirkt, dass sie näher an der Perfektion ist, die soziale Plattformen wie Instagram ausstrahlen. Diango Hernández (*1970 in Sancti Spíritus, Kuba) begann seine künstlerische Praxis 1994 in Kuba als Mitbegründer des Ordo Amoris Cabinet, einer Gruppe von Künstlern und Designern, die sich auf erfundene Lösungen für Wohnobjekte konzentrierten, um den ständigen Mangel an Materialien und Waren auszugleichen. Der Künstler zog 2003 nach Europa und lebt und arbeitet heute in Düsseldorf. Seine Arbeiten waren Gegenstand von Einzelausstellungen in der Kunsthalle Basel (2006) und im Neuen Aachener Kunstverein (2007) und wurden auf der 51. Biennale von Venedig (2005), der Biennale von Sydney und der Biennale von São Paulo (beide 2006) ausgestellt. Eine Übersichtsausstellung seiner Arbeiten fand 2011-12 im Museo D'Arte Moderna e Contemporanea (MART) in Rovereto statt.

 

 

Entrada actualizada el el 24 jun de 2022

¿Te gustaría añadir o modificar algo de esta ficha?

Infórmanos si has visto algún error en este contenido o eres este artista y quieres actualizarla. ARTEINFORMADO te agradece tu aportación a la comunidad del arte.

¿Quieres estar a la última de todas las exposiciones que te interesan?

Suscríbete al canal y recibe todas las novedades.

Recibir alertas de exposiciones

Plan Avanzado

¡Posiciona tu galería o museo a través de nuestra plataforma!

  • Publica y promociona hasta 500 obras de tus artistas.
  • Contacta con tus clientes potenciales desde cada una de ellas ¡No cobramos comisiones!
  • Da mayor visibilidad a tus eventos o exposiciones ¡Te garantizamos un acceso destacado a todas ellas!
  • Accede al Algoritmo de ARTEINFORMADO y mantente informado sobre los artistas con mayor crecimiento en los últimos 5 años.
  • Conecta con la gente del sector como artistas o coleccionistas a través de sus fichas.
Promociones arteinformado
Noticia
Exposición Online
29 jul de 2021 - 29 jul de 2022

Online

Exposición
05 jul de 2022 - 30 jul de 2022

Galería Elba Benítez / Madrid, España

Premio
01 oct de 2021 - 31 ago de 2022

Madrid, España

Formación
06 oct de 2022 - 30 jun de 2023

Institut Valencià d’Art Modern (IVAM) / Valencia, España

¿Quieres estar a la última de todas las exposiciones que te interesan?

Suscríbete al canal y recibe todas las novedades.

Recibir alertas de exposiciones